Sportbootführerschein Binnen (SBF Binnen)

Sportbootführerschein SBF Binnen
Sportbootführerschein SBF Binnen

Wie viele andere auch, startete ich meine Ausbildung zum Sportbootfüherschein SBF Binnen mit dem Theorie-Kurs. FLEUTH-Sailing bot dazu mehrwöchige Kurse mit 2-3 Stunden pro Woche oder einen Kompaktkurs über ein gesamtes Wochenende. Ich opferte gern ein Wochenende und belegte die Kompaktvariante. Ich wollte es einfach so schnell wie möglich schaffen und musste so auch nicht 1x wöchentlich für 2 Stunden durch die ganze Stadt. Da muss jeder einfach selbst schauen, wie es für ihn passt.

 

Bevor im Jahr 2012 ein neuer Fragenkatalog in Kraft trat, zählte ich 2007 noch zu den „Glücklichen“, die ganz ohne Multiple Choice auf ca. 495 Fragen eine Antwort parat haben sollten. Ein ordentliches Pfund für jemanden, dessen letzte Prüfung ca. 10 Jahre her war. Umso wichtiger wurde es, den theoretischen Stoff gut verständlich und nachvollziehbar vermittelt zu bekommen. Dabei kommt vieles auch auf den Kursleiter. Ich bin eher praktisch als theoretisch veranlagt und muss Dinge gut vorstellbar erklärt bekommen. Erst wenn ich es wirklich verstehe, kann ich es gut im Kopf behalten. Bei Andreas Fleuth war ich da in guten Händen, er schafft es sehr gut, die Theorie lebendig zu machen. Vielleicht empfiehlt es sich auch für euch, hier über Freunde und Bekannte oder das Internet Bewertungen der ansässigen Segelschulen einzuholen.

Voraussetzungen für den SBF Binnen Führerschein

Bild Sportbootführerschein SBF Binnen

Deutscher Segler Verband

Der Sportbootführerschein SBF Binnen ist die amtliche Fahrerlaubnis zum Führen von Sportbooten (unter Motor oder Segel) unter 15 Meter Länge (ohne Ruder und Bugspriet) auf den Binnenschifffahrtsstraßen, vorgeschrieben für Fahrzeuge unter Motor mit mehr als 11,03 kW (15 PS). Meiner Meinung nach empfiehlt sich der Schein aber auch für alle, die ein Sportboot egal welcher Größe führen möchten. Genau wie im Straßenverkehr gibt es Bedingungen und Regeln, die das sichere Fahren in Fahrwassern oder auf Schifffahrtswegen gewährleisten. Kennt man sie nicht, bringt man sich oder andere in Gefahr.

 

Weitere Informationen zu den Voraussetzung für den Sportbootführerschein SBF Binnen

 


Segelkurs Sportbootführerschein SBF Binnen Theorie

Handbuch SBF Binnen Theorie

Brauche ich einen Theorie-Kurs?

Auch wenn ich eher praktisch veranlagt bin und schon in meiner Jugend so manche Theorie-Stunden geschickt umschifft habe, sind die theoretischen Grundlagen wichtig, um ein Schiff später sicher zu führen. Erst recht, wenn man nicht die Möglichkeit hat im Verein oder bei Freunden regelmäßig mitzusegeln. 

 

Deshalb möchte ich hier die Frage nach dem "... brauche ich eigentliche einen Theorie-Kurs, um die Prüfung zu schaffen" mit Jaein beantworten. Es nämglich durchaus möglich, sich die Prüfungsfragen und Antworten durch Fleißarbeit so einzuprägen, dass man die Prüfung besteht. Segeln verstehen wird man damit jedoch nicht. Wir lernen also eigenltich nicht für die Prüfung, sondern dafür, das Segeln wirklich zu verstehen und zu erlernen.

 

Weitere Informationen zum Segelkurs SBF Binnen Theorie


Segelkurs Sportbootführerschein SBF Binnen Praxis

Segelkurs SBF Binnen Praxis

Text


Hilfsmittel zum Sportbootführerschein SBF Binnen

Hilfsmittel zum SBF Binnen

Text


Der Prüfungsablauf