Segeln lernen kann jeder - Mein Weg zu jedem Sportbootführerschein

Segeln lernen - Segelscheine

Segeln ist für mich ein wunderbarer Ausgleich zum Alltag. Hier kann ich abschalten und fühle mich schon nach kürzester Zeit tiefenentspannt. Dennoch segelt sich so ein Schiff  nicht von allein, Kurse zum Wind, Navigation,Verkehrsregeln und Hafenmanöver sind nur einige der für die sichere Schiffsführung erforderlichen Kenntnisse. In habe meine Ausbildung zuerst ohne große Ziele begonnen und wollte sehen, bis wohin es mich führt. Nie hätte ich daran gedacht, dass ich heute Yachten führe und als Trainer Segelinteressenten für diesen Sport begeistern kann. Nach dem Sportbootführerschein Binnen sah es auch für knapp 2 Jahre so aus, als bliebe es dabei.  Ein 1-wöchiger Yacht-Törn im Golf von Neapel hat mich sozusagen aufgeweckt und fortan wollte ich selbst einmal Skipperin sein.

 

Als Frau, und damit erfülle ich sicher auch einige Klischees, bin ich zwar mit Mut, aber auch einem hohen Sicherheitsbedürfnis ausgestattet. Und so hab ich die Ausbildung sehr ernst genommen. Ich wollte erst einmal viele praktische Erfahrungen als Mitsegler sammeln, bis ich mich schlussendlich auch mit größeren Yachten als Schiffsführerin hinaus wagte. Heute kann ich sagen, es war richtig so. Ich fühle mich sicher im Umgang mit dem Schiff und der Crew und das hat mich auch in manch schwieriger Situationen die Ruhe bewahren lassen. Denn Segeln soll ja vor allem Spaß machen :-). Für alle diejenigen, die es interessiert, habe ich hier meinen Ausbildungsweg einmal beschrieben.

 

Sportbootführerschein Binnen - SBF Binnen

Wer ernsthaft das Segeln erlernen möchte, erhält die die beste seglerischen Grundlage mit dem Sportbootfüherschein SBF Binnen, mit dem ich dann auch im Herbst/Winter 2006/2007 startete.

 

Sportbootführerschein SBF Binnen Theorie

Nach ausführlicher Recherche im Internet entschied ich mich für die Segelschule FLEUTH SAILING in Düsseldorf. In einem Wochenend-Kompaktkurs vermittelte uns Inhaber Andreas Fleuth anschaulich und mit viel Praxisbezug worauf es beim Segeln aber auch in der bevorstehenden Prüfung ankommt.


Sportbootführerschein SBF Binnen Praxis

Die Fleuth Jollen-Flotte liegt in Roermond (Niederlande). Ich belegte auch hier einen Kompaktkurs. Die Ausbildung erfolgt an 4 aufeinanderfolgenden Ausbildungstagen und einem weiteren Trainingstag (Generalprobe) vor der Prüfung. Durch die Segelerfahrung in meiner Jugend fiel mir die Praxis natürlich leicht, aber auch alle Mitstreiter erhielten durch die gute Mischung aus praktischer Begleitung und selbständigem Lernen eine gute Grundlage für die bevorstehende Prüfung.

Sportbootführerschein SBF Binnen

SBF Binnen Theorie

SBF Binnen Lehrbuch

SBF Binnen Praxis

SBF Binnen Praxis

Sportbootführerschein See - SBF See

Sportbootführerschein See - SBF See

Sportbootführerschein SBF See

SBF See Theorie

SBF See Lehrbuch

SBF See Praxis

SBF See Praxis

Hafenmanöver Training

Hafenmanöver Training

Hafenmanöver Training Theorie

Hafenmanöver Training

Hafenmanöver Training Praxis


Sportküstenschifferschein SKS

Sportküstenschifferschein SKS

Sportküstenschifferschein

Sportküstenschifferschein SKS Theorie

Sportküstenschifferschein Theorie

Sportküstenschifferschein SKS Praxis

Sportküstenschifferschein Praxis

Sprechfunkzeugnis UBI / SRC

Sprechfunkzeugnis UBI / SRC

Sprechfunkzeugnis SRC UBI

Sprechfunkzeugnis UBI / SRC Theorie

Sprechfunkzeugnis UBI

Sprechfunkzeugnis UBI / SRC Praxis

Sprechfunkzeugnis SRC

Erste Hilfe an Bord

Erste Hilfe an Bord

Sprechfunkzeugnis SRC UBI

Erste Hilfe an Bord

Erste Hilfe an Bord

Bord-Apotheke

Sprechfunkzeugnis UBI

Segelschule Fleuth Sailing

Logo Segelschule Fleuth Sailing
Segelschule Fleuth Sailing